Fandom

BioShock Wiki

Welcome Center

937Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Welcome-Church of Comstock-Edifice.png
Das Welcome Center ist ein Gebäudekomplex den jeder "Pilger" durchlaufen muß wenn er in Columbia eintrifft. Er besteht aus verschiedenen Bereichen. Anfangs landet man mit der Flugkapsel in der Comstock-Kapelle, welche einen zu der Taufe führt. Von dort aus kann man anschließend den Innenhof des Welcome Centers und anschließend die Stadt Columbia betreten.

Aufbau in BioShock InfiniteBearbeiten

Nachdem Booker DeWitt mit der Flugkapsel aus dem Leuchtturm in Columbia landet, betritt er die Comstock-Kapelle.

Comstocks KircheBearbeiten

Welcome-Church of Comstock.png
Die Kirche (oder Kapelle) begrüßt jeden "Pilger" mit einem Buntglas-Gemälde, dass die Prophezeiung Comstocks bildlich darstellt. Daraufhin teilt sich die Kapelle in 3 Teile auf. Die Mitte bildet eine große Büste von Comstock, die ringsum mit Kerzen bestückt ist. Im rechten Flügel befindet sich ein Anbetungs-Altar zu Ehren von Lady Comstock. Der linke Flügel befasst sich erneut mit Comstocks Prophetie bzw. dem "Wunderkind", mit dem Elizabeth gemeint ist. Dort ist, ähnlich wie im rechten Flügel, ein kirchenähnlicher Aufbau zu finden. Auch dieser Raum ist mit einem großen Buntglas-Gemälde geschmückt. Der letzte Teil des Komplexes befindet sich unterhalb der beiden Anbetungsräume. Diesen erreicht man, indem man eine Treppe hinunter geht, welche die 3 Symbole Columbias (Schlüssel, Rolle, Schwert) in Buntglas-Fenstern vor- bzw. darstellt. Der untere Bereich ist eine große Halle, die ebenfalls mit Kerzen und großen Statuen geschmückt ist. Dort aus muss sich Booker von Priester Witting taufen lassen, um in die Stadt zu kommen.

Garten des neuen EdenBearbeiten

2013-05-25 00010.jpg

Nach der "Zwangstaufe" betritt der Spieler bzw. Booker DeWitt den Garten of New Eden welcher als Anbetungsort für die Kirchenmitglieder gedacht ist. Diese sind alle in weiße Kutten gekleidet und sprechen Gebete zu den Gründern und Comstock. In diesem Garten findet man drei Statuen vor: George Washington, der ein Schwert trägt, dass die Militärische Stärke Columbias darstellen soll. Thomas Jefferson, der eine Schriftrolle trägt, welche das Gesetz und die Ordung Columbias darstellen soll. Die letzte Statue zeigt Benjamin Fraklin, der einen Schlüssel trägt, der die Industrie und den Fortschritt Columbias symbolisieren soll.

New Eden SquareBearbeiten

Oct22-Screen03.jpg
Nachdem Booker den Garten of New Eden verlässt, dockt die Kirche an den New Eden Square an. Der new Eden Square beherbergt in seiner Mitte eine große Statue von Comstock. Um diese herum findet man verschiedene Geschäfte und begegnet den Bewohnern Columbias. Auch Geschäfte docken an zwei verschieden Stellen an den Komplex an. So kann man zu Beginn in Hudson's Fine Clothing besuchen oder ein Blumengeschäft. Auch eine Parade, die die Geschichte Columbias kurz erzählt, zieht an dem Spieler vorbei. Anschließend kann man dem neusten Lied von Albert Fink "God only knows" zuhören. Nach alldem bekommt man erstemals den Monument Tower bzw. Monument Island zu sehen und bekommt ein Telegramm von Robert Lutece das Booker warnen soll.

Der FestplatzBearbeiten

Welcome-Fairgrounds-01.png
Schon von weitem hört man das Treiben auf dem Jahrmarkt. Bevor man diesen betritt hört man einen Marktschreier die neuen "Vigors" von Jeremiah Fink und dem Propheten anpreisen. Auf dem Jahrmarkt findet man verschiedenste Stände die hauptsächlich alle von Fink Manufacturing sind. So wird das neue Vigor 'Bockender Bronko' anhand eines Minispiels dem Spieler näher gebracht. Ebenfalls findet man auch Schießbuden vor, die den Spieler an die Waffen gewöhnen sollen. Auch die Voxophone werden dort vorgestellt und verkauft, sowie die mechanischen Pferde "Easter & Sons Premium Automated Stallions" werden dort vorgestellt. Columbias neueste Erfindung ist der "Handyman" der dort ebenfalls zur Schau gestellt wird. Booker muß dann durch ein Tor, das von einem Sprechautomaten verschlossen gehalten wird, hindurch. Daraufhin bietet ihm eine Dame an einem Stand die neue Kraft "Beherrschung" an, diese ermöglicht Booker den Automaten zu manipulieren.

Path of the ScrollBearbeiten

Welcome-Path of the Scroll.png

Path of the Scroll von aussen.

Nach dem die Lutece-"Geschwister" mit Booker Kopf oder Zahl gespielt haben, kann Booker nicht mehr zum Jahrmarkt zurück kehren. Vom Jahrmarkt aus fürt der Weg zum Platz der Verlosung. Zuerst aber begeht man erstmals den Path of the Scroll. So findet man zwei Polizisten die sich den neuen Sky-Hook anschauen und über seinen nutzen reden. Darauf sieht Booker wie sich die Statue von Robert Lutece zu eine Rosalind Lutece Statue verwandelt. Danach findet Booker erstmals das Plakat das den "Falschen Hirten" darstellt bzw. sein Brandmal "AD". Booker stellt fest das er der "Falsche Hirte" ist und begibt sich zum Platz der Verlosung.

Platz der VerlosungBearbeiten

Jftujyu.jpg

Platz der Verlosung

Soabld man sich dem Park/Platz der Verlosung nähert hören die Besucher auf zu singen und Jeremiah Fink ruft zur Auflösung des Gewinnes auf. Jedoch ruft eine junge Dame Booker zu sich und fordet ihn auf eine Zahl bzw. einen Ball zu ziehen. Booker zieht die Zahl 77 und gewinnt. Jedoch fällt Fink auf das er das "AD" auf seiner Hand trägt und ruft die Polizisten herbei die ihn mit einem SkyHook beseitigen wollen, jedoch handelt Booker schnell und verhindert seinen Tod. Von dort aus muss man mit dem Sky-Hook die Polizisten besiegen und bekommt anschließend die Broadsider Pistole.

Shady LaneBearbeiten

Von dem Platz der Verlosung gelangt man zu Shady Lane. Dort fängt jedoch alles an zu brennen, da die Polizisten einen Fireman dort hinbeordert haben. Nachdem Booker den Fireman besiegt hat, bekommt er das nächste Vigor "Teufelskuss". Darauf hin gelangt man zum Blue Ribbon bzw. zu den Dächern des Comstock Centers.

VoxophoneBearbeiten

  1. Lady Comstock - Liebe den Sünder - Welcome Center, Lady Comstock Altar
  2. Zachary Hale Comstock - Unwürdig - New Eden Square, Hudson's Clothing Boutique
  3. Zachary Hale Comstock - Sünder und Heiliger - Parade Crossing
  4. Constance Field - Denn auch ich bin einsam - Path of the Scroll, bei der Lutece Statue
  5. Jeremiah Fink - Lösung für ihre Probleme - Platz der Verlosung

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki