FANDOM


Die Vox Populi AllgemeinBearbeiten

FaceBook Profile VOX.png
"Die Gründer sind wie Unkraut, schneidet man es ab so wächst es wieder nach, wenn man Unkraut loswerden will muss man es mit der Wurzel ausreißen." -Daisy Fitzroy-

Die Vox Populi oder auch "Vox" (De: Die Stimme des Volkes) ist eine Partei und Völkerbewegung in Columbia die hauptsächlich von Dunkelhäutigen und Iren besetzt ist. Die Vox Populi entstand durch die Unterdrückung der Gründer und die Ungerechtigkeit der Minderheiten in Columbia. Angeführt wird die Vox Populi von Daisy Fitzroy die für Comstock und Lady Comstock als Haushälterin arbeitete. Nachdem Comstock Daisy Fitzroy den Mord an Lady Comstock unterstellte, floh sie aus Comstock House und gründete die Vox Populi im Untergrund.

Ideologie der Vox PopuliBearbeiten

Die Vox Populi möchte die Gründer ausmerzen und versklaven, sowie die Gründer es auch bei ihnen taten. Um dies zu ermöglichen planen sie einen Aufstand der die Gründer überraschen soll sodass sie sich nicht wehren können.

Booker und die Vox PopuliBearbeiten

Vorsicht Spoiler!

Nachdem Booker DeWitt alleine auf dem Luftschiff "The First Lady" von Elizabeth allein gelassen wurde nimmt sich die Vox das Schiff als Kommando Zentrale für Daisy Fitzroy. Booker DeWitt möchte jedoch das Luftschiff wieder haben um nach New York zurück zukommen jedoch gibt Daisy Fitzroy ihm das Schiff nicht. Sie beauftragt ihn den Waffen Schmied Chen Lin in Finkton aufzusuchen, damit er Waffen für die Vox Liefern kann. Da dies Booker nicht gelingt lässt er Elizabeth einen Riss öffnen in eine andere Welt wo Booker DeWitt sich als Märtyrer der Vox Populi hingegeben hat.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki