Fandom

BioShock Wiki

Vita-Chamber

937Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Vita-Chamber.png

Eine übliche Vita-Kammer

Vita-Kammern sind wahre Wunderwerke der Technik, welche aus einer DNA-Probe eines Menschen seinen kompletten Körper wieder herstellen können. Sie tauchen in BioShock 1 und 2 auf und beleben den Spieler wieder, wenn dieser stirbt. Vita-Kammern waren in Rapture nur für die gehobenste Schicht (also fast nur Andrew Ryan) zugänglich und in der kompletten Stadt verteilt. Man konnte sie sowohl in den Olympus Heights als auch in Pauper's Drop finden, obwohl es recht wenig Sinn machte im Paulper's Drop eine Vitachamber aufzustellen, da sich kaum ein Mitglied der gehobenen Schicht in dieses "Loch" verirrte.

Auch Subject Delta wurde in solch einer Kammer wiederbelebt, obwohl er kein Mitglied der Oberschicht war. Dies lässt sich dadurch erklären, dass Eleanor Lamb das Vitachambersystem gehackt und Andrew Ryan's Gencode mit dem von Delta überschrieben hat.

GeschichteBearbeiten

Die Vita-Kammern wurden von Frank Fontaines Fontaine Futuristics entwickelt. Während der Entwicklung war der Projektleiter wahrscheinlich Dr. Suchong.

VermischtesBearbeiten

- Die Tatsache, dass die Vitachambers Jack aber nicht Splicer wiederbeleben, lässt sich darauf zurückführen, dass Jack als Ryan's Sohn dessen Gene erbte und so von der Chamber als "Familienmitglied Andrew Ryans" angesehen wird.

- Auch wenn die Vitachambers ursprünglich für die gehobene Schicht gedacht waren, konnte auch das einfache Volk in den Genuss einer Körperbehandlung mit der Vitachamber kommen, dies kostete aber Geld. Ein bekannter Ort mit solch einer Vitachamber ist das Adonis Luxury Resort.

-Selbst die gehobene Schicht Raptures, bis auf Ryan und dessen Blutsverwandte, konnten Vitachambers im Bürgerkrieg nicht mehr benutzen, da Ryan in seiner Paranoia nur seinen Erbcode als wiederbelebbar im Vitachambersystem festlegte.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki