FANDOM


Gauntlet 01.jpg
Das Testgelände war früher ein Teil vom Naturwissenschaftlichen Museum von Point Prometheus, wurde aber im Laufe der Zeit zu einem Lerngelände für Little Sisters umgebaut. Die Testleichen sind permanent mit ADAM gefüllt und auf dem ganzen "Parcour" verteilt. Die Little Sisters haben eine sehr starke Verbindung zu diesem Ort. So sammeln sie von den Leichen im Parcour immernoch ADAM, selbst wenn Tenenbaum sie heilte. In Bioshock 2 wird das Testgelände mit keinem Wort erwähnt.

WalktroughBearbeiten

Das Testgelände ist relativ leicht, aber wenn die Little Sister erstmal das ADAM aus den drei Leichen zu saugen beginnt, kommen mehrere Angriffswellen von Splicern die es abzuwehren gilt. Es könnte von Vorteil sein, wenn man Cyclone Trap 2 platziert und noch Abfackeln! 3 in den Wirbel schleudert. Weiterhin ist es vorteilhaft, wenn man die Armbrust benutzt.

Bei der zweiten Leiche ist Vorsicht geboten: Ein Geschützturm steht in einer Ecke, der am Besten gehackt werden sollte. Im weiteren Verlauf taucht ein Bouncer auf, den man ausschalten sollte. Der Granatwerfer ist hier von Vorteil. In der großen Halle befinden sich noch zwei weitere Geschütze, eins links und das andere rechts.

Nach dem erfolgreichen Durchqueren muss man nur noch die Little Sister abliefern und sich für den Endkampf rüsten. Das kann man mit Hilfe des Gatherer's Garden machen . Der nächste Abschnitt ist der letzte des Spiels, man trifft auf den neuen selbsterklärten Herrscher von Rapture Frank Fontaine alias Atlas

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki