Fandom

BioShock Wiki

Subject Sigma

937Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Subject Sigma (Symbol:Σ) ist die Spielfigur im BioShock 2 DLC Minerva's Den. Gleich zu Anfang des Spiels wird Sigma durch Reed Wahl auf dem Weg zum Thinker (Rapture's Zentralcomputer) in einem Tunnel ins Koma geschickt, in dem Wahl einen Tunnel sprengte in dem sich Sigma befand. Sigma ist der Nachfolger von Subject Delta und Subject Omega (Augustus Sinclair). Gleich nach dem Sigma erwacht spricht Charles Milton Porter über ein Funkgerät zu ihm. Er begleitet Sigma von dort an auf seinem Weg durch Minerva´s Den um den Thinker an die Oberfläche zubringen. Nachdem Sigma am Thinker angekommen ist stellt sich heraus, dass Sigma in Wahrheit Porter ist, der zu einem Big Daddy der Alpha-Serie gemacht wurde. Dies hatte zur Folge, dass sein Gedächtnis gelöscht wurde. Der Thinker hat Charles Milton Porter's Stimme angepasst damit Sigma eine vertraute Stimme hört; nämlich seine eigene. Sigma schafft es schließlich zusammen mit Tenenbaum den Thinker an die Oberfläche zubringen. Dort schafft es Tenenbaum schließlich Sigma wieder zu seiner Menschengestalt zuverhelfen. Er wurde wieder zu Charles Milton Porter. Am Ende sieht man Porter am Grab seiner Frau stehen die im Krieg umkam; er hat sich entschlossen endlich loszulassen.

GalerieBearbeiten



Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki