FANDOM


Subject-delta-bioshock-2-artwork.jpg
Subject Delta
Alias: "Johnny Topside"

Geburtsort:

Unbekannt
Todesdaten: December 31, 1958;
1968
Todesort:

Adonis Luxury Resort,

Leuchtturm (Rapture)

Familie: Eleanor Lamb ("Tochter")
Beruf: Tiefseeforscher (Zeit auf der Oberfläche)
Physische Beschreibung
Geschlecht: Männlich
Größe:

ca. 2,00 meter

Big Daddy Serie: Alpha-Serie
Auftritte
Auftritt in: BioShock 2

"10 Jahre ist es her Delta, seit du dir eine Waffe an den Kopf gehalten und abgedrückt hast. Aber nur Mut! Aus deinem Schmerz erblühte das Paradies. Ich weiß nicht wie du überlebt hast, aber dein Leid hat ein Ende. Diese Männer werden dich von allem erlösen. Bitte verstehe! Alles was ich tue ist ein Akt der Liebe"

―Sophia Lamb an Delta

Subject Delta (Symbol: Δ) oder nur Delta genannt ist der Protagnonist von BioShock 2. Zudem ist er der erste erfolgreich auf eine Little Sister geprägte und an sie gebundene Protektor. Er ist der vierte Prototyp der Protektor Alpha-Serie (Delta (Δ) ist der vierte Buchstabe des Griechischen Alphabets).

Als er mit seiner Little Sister im Jahr 1958 in Rapture auf Streifzügen nach Adam war, wurde er von Sofia Lambs Splicern in einen Hinterhalt gelockt und mit dem Plasmid Hypnotize Big Daddy zum Selbstmord gezwungen.

10 Jahre darauf wurde er von Eleanor Lamb mit Hilfe von Dr. Tenenbaum wiederbelebt, damit sie ihrer Mutter, Sofia Lamb, entkommen kann und mit Subject Delta wieder vereint ist. Delta war einst der Protektor von Eleanor. Er war in der Lage seinen Helm abzunehmen und verfügt über eine Helmkamera.

Geschichte Bearbeiten

Ursprünglich war Delta, wie alle Big Daddys, ein Mensch, der von Fontaine Futuristics verwandelt wurde. Der Mann der in dem Anzug steckt, heißt Johnny Topside, wobei dies vermutlich nicht sein richtiger Name ist. Topside war der erste Mensch, der Rapture ohne Einladung von Andrew Ryan gefunden hat. Er wurde in Rapture als eine Art Held gefeiert und war sehr beliebt. Andrew Ryan allerdings misstraute ihm und war überzeugt einen Agenten der Oberflächenstaaten vor sich zu haben. Topside wurde daraufhin in die Persephone Strafanstalt gesperrt und aus dem täglichen Leben und den Gedanken entfernt. Dort wurde er von Sinclair an Fontaine Futuristics für die Protektor-Versuche verkauft. Topside zeigte sich als sehr robust und widerstandsfähig, da er hohe Dosen von Medikamenten vertrug. Letztendlich wurde er zu Delta verwandelt und auf Eleanor Lamb geprägt, um auf Dauer ihr Protektor zu sein.

Als er mit seiner Little Sister im Jahr 1958 in Rapture auf Streifzügen nach Adam war, wurde er von Sofia Lambs Splicern in einen Hinterhalt gelockt und mit dem Plasmid Hypnotize Big Daddy zum Selbstmord gezwungen.

Luger(BO2).png

Der Selbstmord

10 Jahre darauf wurde er von Eleanor Lamb mit Hilfe von Dr. Tenenbaum wiederbelebt damit sie ihrer Mutter, Sofia Lamb, entkommen kann und mit Subject Delta wieder vereint ist. Delta war einst der Protektor von Eleanor. Eleanor benutzte dazu die Little Sisters um Deltas Genmaterial in die Vita Chambers einzuspeisen. Deltas Aufgabe ist es, Eleanor zu befreien und mit ihr zu flüchten. Dabei muss er verschiedene Abschnitte Raptures durchqueren, geführt durch Sinclair. Dabei begegnet er verschiedenen Persönlichkeiten Raptures und hat die Wahl einige von ihnen zu töten oder Gnade walten zu lassen. Ebenso kann er mit den Little Sister interagieren, d.h. adoptieren, befreien oder ausbeuten. Die Art wie sich Delta verhält, wirkt sich auf das Spielgeschehen und/oder das Ende aus.

Wenn Delta Eleanor schließlich gefunden hat, wird er von Lamb in eine Falle gelockt, kann aber mit Eleanors Hilfe entkommen. Dabei muss er sich auch Sinclair stellen, der von Lamb gefangen und in einen Big Daddy der Alpha Serie verwandelt wurde, da er den Schlüssel zur Flucht besitzt. Nach einigen harten Kämpfen können Delta und Eleanor mit einer Rettungskapsel, deren Benutzung Sinclair ihnen kurz vor seinem Tod "befohlen" hat, aus Rapture entkommen. Zuvor hatte Lamb allerdings die Bindung zwischen beiden unterbrochen und Delta stirbt langsam.

Deltas Schicksal hängt wie oben genannt von seinem Verhalten ab:

  • Gutes Ende: Zeigt sich Delta gegenüber allen Little Sisters mitleidig und nicht gierig nach ADAM (d.h. befreit alle), so wird der Geist sterbenden Deltas von Eleanor mit einer ADAM-Spritze von ihr aufgenommen.
  • Neutrales Ende (Wahl ob eher gutes oder schlechtes Ende): Sollte Delta auch nur eine Little Sister ausbeuten, so ergibt sich eine Wahl für ihn: Opfern oder Retten. Opfert er sich, so hindert er Eleanor daran, seinen Geist zu nehmen. Er verbringt die letzten Minuten mit Eleanor oberhalb von Rapture. Rettet er sich, so extrahiert Eleanor seinen Geist und zieht als eine Art Geißel von Rapture in die Welt hinaus.
  • Schlechtes Ende: Wenn Delta alle Little Sisters ausbeutet, so ergibt sich nur das o.g. schlechte Ende. Zwar hat man ebenfalls die Wahl, aber der Verlauf ist eigentlich gleich. Wenn er sich opfert, so nimmt sich Eleanor den Geist gewaltsam, da es sonst Verschwendung wäre.

Fähigkeiten und WaffenBearbeiten

Er kann Plasmide einsetzen und sie miteinander kombinieren. Außerdem kann er alle Waffen der anderen Daddys benutzen. Und, anders als Jack, kann er Waffe und Plasmid gleichzeitig verwenden und tauchen, was ihm ungeahnte neue Möglichkeiten aufbietet. Die anderen Daddys (mit Außnahme der Alpha-Serie) besitzen diese Fähigkeiten nicht, da sie

  1. von ihren Schöpfern so erbaut wurden, dass sie sich nicht hochsplicen können.
  2. jeweils nur Unterarten sind und nur auf eine Waffe spezalisiert sein sollten.

Aber all das ist nichts im Vergleich zu der Letzten Fähigkeit die er besitzt: Seinen freien Willen.

Die ersten Big Daddys, auch genannt Alpha-Serie, hatten eine zu starke Bindung zu ihren Little Sisters und sind bei einer Trennung teilweise durchgedreht oder gestorben. Daher wurden sie später nur noch als Kampfeinheiten gegen die immer stärkeren Splicerhorden benutzt. Die Alpha Serie ist zwar schwächer gepanzert als die Big Daddy Serie, zum Ausgleich ist sie jedoch schneller, kann Plasmide teilweise sogar nutzen und auf ein größeres Waffenarsenal zurückgreifen.

Ausrüstung, die Subject Delta verwendet:

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki