FANDOM


Spider Splicer.jpg
Spider Splicer
Gesundheit

300 (Standard),
600 (Neptune's Bounty),
250 (Fort Frolic),
600 (Silas Cobb's "Kätzchen"),
400 (Hephaestus),
520 (nach Hephaestus),
1200 (Point Prometheus, Trainingsgelände)

Schaden

60 (Hieb), 80 (Sprung- und Dropkick), 35 vor und während Hephaestus, danach 100 (Hakenwurf)

Ort

Alle Levels ab Neptune's Bounty


Spider Splicer sind - neben den Houdini Splicern - die mit Abstand agilsten Splicer in Rapture. Sie führen als Waffe eine Vielzahl an orange glühenden Haken mit sich, mit denen sie im Nahkampf um sich schlagen und im Fernkampf auf Gegner schleudern. Sie benutzen sie auch zum Klettern, bei welchem sie Spinnen in keiner Weise nachstehen. Sie krabbeln ebenso wie ihre tierischen Vorbilder an Wänden und Decke entlang und haben oft das Überraschungsmoment auf ihrer Seite. Sie benutzen auch Tritte, um Gegner zu verletzen, und bringen sich mit eleganten Flick-Flacks schnell außer Reichweite. Zusätzlich sind sie enorm schadensresistent und zählen daher zu den schwierigeren Gegnern in Rapture. Interessanterweise sind sie die einzigen Splicer, die im gesamten Spiel keine Plasmide oder Tonika verwenden.Auch die sogenanten weißen Splicer sind eine schnellere und stärkere Art der Spider Splicer, die aber nur in Fort Frolic erscheint.

Spider Splicer tragen immer ein sogenanntes "Spider Splicer-Organ" mit sich, was für Jack Ryan anfangs nutzlos ist. Nach dem zweiten Forschungserfolg , den er automatisch erreicht, da er für Peach Wilkins drei Spider Splicer fotografieren muss, kann er diese allerdings als Verbandskästen nutzen.

Der erste Spider Splicer, dem Jack begegnet, ist eine Art inoffizieller Bossgegner mit dem Namen Rose; sie hat eine höhere Gesundheit und steckt um einiges mehr Schaden ein, außerdem ist besonders, dass sie jedesmal wenn sie hochspringt Rosenblüten fallen läst (deswegen auch der Name). Kurz bevor man sie aber bei der ersten Begegnung besiegt, verschwindet sie; nachdem man allerdings die drei Spider Splicer für Wilkins fotografiert hat, kann man sie beim Gatherer's Garden antreffen und ihr den Rest geben. Ihre Kraft kann man auch an einer demolierten Rosie erkennen, die nahe der Tauchkugel tot an einer Säule lehnt. In der Säule befindet sich neben einigen charakteristischen Haken vor allem eine große Delle, die offensichtlich vom Kopf der Rosie herrührt, der mit ziemlicher Kraft gegen die Säule geschlagen werden muss.

Schon beim Spielbeginn taucht ein Spider Splicer auf. Sie tötet den vor der Tauchkugel Jacks wartenden Johnny, da dieser in ihr Territorium eingedrungen ist. Kurz darauf demoliert sie die Tauchkugel, gibt es aber auf und verschwindet, nur um kurze Zeit später von einer Sicherheits-Kamera erfasst zu werden und unter dem Kugelhagel zweier Sicherheits-Bots in einem Loch zu verschwinden.

Kampfstrategie - Es empfiehlt sich sehr, die Forschungsserie für die Spider Splicer vollständig abzuschließen, da sie einem sonst vor allem in den späteren Levels Probleme machen dürften. Ansonsten empfiehlt sich die Verwendung von Abfackeln! oder dem Chemowerfer, da Feuer ihnen kontinuierlich recht hohen Shaden zufügt. Auch Sonic Boom ist gut gegen sie, da man sie damit leicht von Decken holen kann. Mit dem Telekinese-Plasmid lassen sich nebenbei bemerkt auch die geworfenen Haken der Spider Splicer zurückwerfen.

In späteren Levels kommt es vor, dass Spider; und andere Splicer scheinbar tot auf dem Boden liegen. Spidersplicer verraten sich aber, weil ihre Wurfhaken glühen. Um den Überraschungsmoment auf seiner Seite zu haben, lohnt es sich, sie aus einiger Entfernung anzugreifen.

BioShock Forschungs Ergebnisse
Spider Splicer
1 + Schaden
anfällig gegenüber Anti-Personen-Munition
2 Spider Splicer-Organe können als Verbandskästen genutzt werden
3 ++ Schaden
4 Körper-Tonikum - Extra Nutrition 3
5 +++ Schaden
Gegner aus BioShock
Splicer Thuggish Splicer · Leadhead Splicer · Nitro Splicer · Houdini Splicer · Spider Splicer
Big Daddy Bouncer · Rosie · Big Sister
Maschinen Sicherheits-Bot · Sicherheits-Kamera · Geschütz


en:Spider Splicer

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki