FANDOM


Rose
Rose
Tod: 1960
möglicher Todesort: Neptune's Bounty, Rapture
physische Beschreibung
Geschlecht: weiblich
Haarfaarbe: Braun
Augenfaarbe: Grün
Kampftyp: Spider Splicer
Auftritte
Auftritt in: BioShock

Rose ist ein signifikanter Rosebud Spider Splicer in BioShock. Am Anfang von Wilkommen in Rapture ist sie der erste Splicer, mit dem der Spieler in Kontakt kommt. Sie ist ein sehr kraftvoller Splicer. Wenn immer sie in der Nähe des Spielers ist streut sie Rosenblätter aus, daher resultiert auch ihr Name. Sie führt ständig Selbstgespärche, unter anderem übe ihren verstorbenen Liebhaber.

In Willkommen in Rapture kann Jack aus dem Inneren der Tauchkugel mit ansehen, wie Rose Johnny ermordet. Als sie realisiert, dass jemand neues nach Rapture gekommen ist, springt sie auf die Tauchkugel und versucht diese aufzubrechen. Später, nachdem Jack die Tauchkugel verlassen hat, greift Rose erneut an. Atlas verscheucht sie mit Hilfe eines Sicherheitsbots. Sie klettert in den Lüftungsschaft und flüchtet nach Neptune's Bounty.

Jack begegnet ihr bei Neptune’s Bounty, außerhalb von Fontaine Fisheries wieder, als sie vor Peach Wilkins flüchtet. Der Spieler ist jetzt in der Lage, nachdem er die drei Fotos für Wilkins geschossen hat, Rose zu bekämpfen. Der Spieler entdeckt auf seinem Rückweh zu Fontaine Fisheries das Gen Tonikum Wernch Lurker auf einem Felsvorsprung. Das Tonikum wurde dort abgestellt um den Spieler in eine Falle zu locken. Wenn man sich dem Tonikum nähert wird Rose angreifen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki