FANDOM


250px-Robertlutecey.png
Robert Lutece
Geburtsort Vereinigte Staaten
Familie

Rosalind Lutece "Schwester"

Beruf Quantenphysiker
Physische Beschreibung
Geschlecht Männlich
Haarfarbe Rot
Augenfarbe Blau
Auftritte
Auftritt in Bioshock Infinite
Stimme von Michael Bideller
"Der Geist der Testperson wird verzweifelt versuchen, Erinnerungen zu erschaffen, wo keine vorhanden sind."
– R. Lutece, Grenzen der Transdimensionalen Reise

Robert Lutece ist ein Physiker. Er ist praktisch die selbe Person wie Rosalind Lutece, lediglich mit dem Unterschied, dass er männlich ist.

Er schlug Booker DeWitt vor, ihm seine Tochter Anna bzw. Elizabeth zu geben, um seine Schulden zu begleichen. Da er, wie Rosalind Lutece, eine Möglichkeit fand, mit dieser zu kommunizieren, ging er dann durch einen Riss in die Welt seiner "Schwester", Rosalind.

GeschichteBearbeiten

Robert Lutece hat, wie seine Schwester, die Technik erfunden, die Columbia fliegen lässt. Ebenso erfand er die Technik, ein Lutece-Feld bzw. ein Riss zu erzeugen und herzustellen. Ebenfalls war er es, der Booker DeWitt das Angebot unterbreitete, ihm Anna DeWitt bzw. Elizabeth auszuhändigen, um Bookers Schulden zu tilgen. Nachdem Comstock versuchte, ihn und seine Schwester umzubringen, entschloss er, all dies ungeschehen zu machen, indem er Booker nach Columbia holte, um seine Tochter wiederzubekommen. Dies erforderte aber auch, dass auch er sich von seiner Schwester trennen und zurück in seine alte Welt gehen muss.

Als er in die Welt zu seinem Gegenstück oder zu seiner "Schwester" ging, hat sich sein Körper dagegen gewehrt. Ähnlich wie Booker hatte auch er Nasenbluten und Kopfschmerzen. Rosalind Lutece fand jedoch eine Lösung, um diese Nebenwirkungen auszugleichen oder zu beseitigen, da ihn diese später umbringen würden.

Seebestattung - Episode 1Bearbeiten

2013-11-13 00006.jpg

"Comstock war nie bereit seine Fehler einzugestehen."

Nachdem ein Comstock nicht mehr das Leben als Prophet in Columbia ertragen konnte und nicht sehen konnte, was er mit seiner Tochter angestellt hat, bittet er die Luteces um Hilfe. Sie sollen ihn an einen Ort bringen, wo es keine Anna DeWitt bzw. Elizabeth gibt. Diesem Wunsch gehen die Luteces nach und bringen ihn nach Rapture.

Dort nimmt er jedoch wieder ein Kind als sein Eigen an, obwohl es nicht ihm gehört. Dieses Mädchen fand er am Apollo Square, anstatt sich um es zu kümmern, ging er seiner Spielsucht nach. Nachdem er mit Elizabeth Sally gefunden hat und das kleine Mädchen sich wehrt, fällt er zu Boden. Als er wieder aufwacht, stehen die Luteces vor ihm und klären ihn auf, weil er größtenteils sein altes Prophetenleben vergessen hat, da er sich in einer anderen Welt befindet.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki