FANDOM


640px-Intro phonograph

Das Grammophon während des Intros

"Rise, Rapture, Rise" ist ein Propagandalied, geschrieben und komponiert von Sander Cohen und noch vor dem Bürgerkrieg aufgenommen von Rapture Records. Es wird von der amerikanischen Opernsängerin Rebecca Sjöwall im Opernstil gesungen, begleitet von einem kleinen Orchester. Das Lied erinnert eine eine Art Hymne, welche die Ideale von Andrew Ryan preist.

LiedertextBearbeiten

Oh rise, Rapture, rise!
We turn our hopes up to the skies!
Oh rise, Rapture, rise!
Upon your wings our dreams will fly.
A city in the ocean's deep
A promise that we'll always keep
To boldly turn our eyes upon the prize!
So rise, rise, rise!
Oh rise, Rapture, rise!
We merrily sing this reprise.
Oh rise, Rapture, rise!
To help us crush parasites despised.
A city on Poseidon's floor
A set of ideals we adore
A philosophy
 we all can emphasize
So rise, rise, rise!

BioShockBearbeiten

Hauptartikel: BioShock

Die erste Strophe des Lieds, die im Spiel zu hören ist, war lediglich die erste Strophe auf einer verkratzten Schallplatte und läuft während des Vorspans.

Ein Zitat aus diesem Lied wurde auch in den Ladebildschirm des Spiel eingebaut.

Ein Teil des Liedes wird am Anfang des Levels Fort Frolic gespielt, während der Beschreibung von Sander Cohen durch Atlas. Nach Abschluss des Meisterwerks von Sander Cohen kann der Spieler in sein Büro gehen und sich den Titel auf einem Plattenspieler anzuhören.

BioShock 2


Hauptartikel: BioShock 2

Nach dem Subject Delta im Vergnügungs Park Ryan Amusements die Themenfahrt Journey to the Surface durchquert hat hört man in der letzten Szene Rise Rapture Rise.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki