FANDOM


Bio would you kindly.jpg

"Would you kindly"

SpoilerLogo1.png


Rapture-Zentralsteuerung ist ein Level/Ort in Rapture aus BioShock 1. Dies ist der Ort an dem Jack, Andrew Ryan trifft und letztendlich tötet. Die Hauptkontrolle ist lediglich über ein Bullauge in Hephaestus zu betreten. Im Rapture Hauptkontroll-Zentrum befindet sich Andrew Ryans Selbstzerstörungsknopf für Rapture und die legendäre "Would you kindly"-Wand.

GeschichteBearbeiten

Die Hauptkontrolle war schon immer das Herz von Rapture, jedoch musste man sie in den noch friedlichen Tagen nie wirklich benutzen. Als der inzwischen ausgebrochene Bürgerkrieg zunehmend schlimmer wurde, verschanzte sich Ryan allein zuerst in Hephaestus, dann in der Hauptkontrolle. Dort versuchte er sich abzulenken mit simplem Minigolf.

TriviaBearbeiten

  • Vor der "Wold you kindly"-Wand liegen zwei Fotos von Jack, welche Sicherheitskameras aufgenommen haben.
  • Rapture Hauptkontrolle ist wohl das kürzeste Level in Bioshock, da man es ohne die Zwischensequenzen innerhalb von weniger als 4 Minuten durchgespielt hat.
  • Hier findet Jack auch endlich heraus, wer seine leiblichen Eltern sind und welche Rolle Atlas wirklich spielt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki