FANDOM


Andrew RyanHQ.jpg
"Es gibt etwas, was mächtiger ist als jeder von uns, ein Zusammenwirken
all unserer Bemühungen, eine große unermüdliche Macht der Produktion, die uns vereint."
Andrew Ryan

Dieser Artikel ist ein Stub. Wärst du so freundlich der BioShock Wiki zu helfen, indem du ihn erweiterst.

Prediger Witting ist ein Charakter Aus BioShock Infinite.

Witting profil.png

Er nimmt zwei Kurze, aber Entscheidende Rollen ein. Als Booker DeWitt nach Columbia kommt, steigt er in einer Kirche Comstocks aus. Dort muss er sich taufen lassen, um an eben jenem Pfarrer vorbei in die Stadt zu kommen. Dabei wird er von diesem zweimal getauft, das erste mal kurz, das zweite mal so lange, das Booker das Bewusstsein Verliert und draußen in dem Becken wieder aufwacht.

Die zweite Rolle nimmt er am Ende ein, hier noch als christlicher Prediger, denn er ist derjenige, durch dessen Taufe aus Booker DeWitt Zachary Hale Comstock wird. Hier gibt es zwei Versionen, die im Spiel eine Rolle spielen: In der Ersten lehnt Booker die Taufe ab und Flieht, in der zweiten nimmt er sie an und wird als Comstock "wiedergeboren" und leitet die Ereignisse In Infinite ein. Am ende lässt sich Booker von einem Elisabeth-Ensamble bei der Taufe ertränken, womit sowohl der Booker verschwindet, der Elisabeth verkauft, als auch Comstock, der so nie entsteht.

Er trägt eine Einfache Pfarrerskluft und hat Graue Haare, schon bei Bookers erster Taufe. Seine Augen sind ebenfalls grau, was darauf Schließen lässt, das er blind ist.

Was während und nach dem Aufstand mit ihm geschieht, ist nicht bekannt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki