Fandom

BioShock Wiki

Port Prosperity

937Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Emporia1.jpg

Port Prosperty

Port Prosperity ist ein Vorort von Emporia, so wie ein Parkgelände zum Entspannen. Wohnen tut in Port Prosperity niemand, es dient vielmehr zu gemeinnützigen Zwecken.

Vorkommen in BioShock Infinite Bearbeiten

2013-07-12 00030.jpg
Als Booker und Elizabeth mit der First Lady aus Columbia fliehen wollen, werden sie von Songbird angegriffen. Er lässt das Luftschiff abstürzen, so dass Booker und Elizabeth in Port Prosperity, einem Vorort von Emporia landen. Dort werden sie schon von Robert und Rosalind Lutece erwartet, welche versuchen den Rufton des Songbrids mit einem Piano nachzuspielen.

Prosperty Plaza Bearbeiten

Der Prosperty Plaza ist ein Park mit einem künstlich angelegten Wasserfall, der von zwei Statuen geziert wird. Von diesem Park wird zu Beginn von BioShock Infinite auf dem New Eden Square gesprochen. Als Booker und Elizabeth dort auftauchen, war dort bereits die Vox Populi aktiv. Einige versuchen noch mit Luftschiffen vor den Vox Kämpfern zu flüchten.

Port Prosperty Station Bearbeiten

Port Prosperty (3).jpg

Skalbtrophäen

Die Station beherbergt einige Ticketschalter für die Gondel nach Emporia bzw. zum Grand Central Depot. Dort findet man eine Tafel an der Skalbtrophäen von großen Persönlichkeiten wie Jeremiah Fink oder Saltonstall. Mit der Gondel fahren Booker und Elizabeth nach Emporia auf dem Weg dort hin begleiten die Lutece Zwillinge sie, indem sie immer wieder auftauchen und dann wieder verschwinden.

Bearbeiten

Grand Central Depot/Die Große Halle Bearbeiten

2013-07-20 00005.jpg

Das Grand Central Depot liegt hinter dem großen Eingangsschild von Emporia, zählt jedoch noch zu Port Prosperity. Im Grand Central Depot befinden sich ebenfalls Ticketschalter für die Gondel sowie kleinere Geschäfte und eine Bar. Hauptsächlich dient die Halle als zentraler Handelsplatz und als Willkommens-Gebäude für alle, die nach Emporia kommen.

Salty Oyster Bar Bearbeiten

Im Inneren des Grand Central Depot befindet sich die Salty Oyster Bar. Dort haben sich einige Soldaten Comstocks vor der Vox versteckt. In einem Nebenzimmer soll sich die Bardame "Sally" befinden. Wenn man im Founder's Books das Voxophon "Sally!" findet, bekommt man als Optionale Mission, Sally in der Salty Oyster zu finden. Dazu muss man einen Knopf, der sich unter der Kasse befindet, drücken. Es stellt sich jedoch heraus, dass Sally schon längst nicht mehr dort ist und dass Booker sie sogar noch aus New York kannte. Jedoch bekommt man hier eine Ausrüstung sowie eine Infusion und das Vigor Zurück zum Absender.

Founder's Books Bearbeiten

Der Founder's Books Store befindet sich ebenfalls in dem Grand Central Depot. Man gelangt dorthin, bevor man Downtown Emporia betritt. Elizabeth schlägt Booker vor, sich dort umzusehen, bevor sie nach Downtown Emporia gehen. Dort befindet sich das Voxophon "Sally!", welches eine optionale Mission ermöglicht. Einen weiteren Founder's Book Store findet man in Soldier's Field.

Neue Gegenstände Bearbeiten

Waffen Bearbeiten

Voxophone Bearbeiten

  1. Preston E. Downs - Jagt auf Comstock
  2. Rosalind Lutece - Durch die Wand flüstern
  3. Rosalind Lutece - Ein Fenster
  4. Ronald Frank - Sally!
  5. Rosalind Lutece - Ein und der Selbe

Galerie Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki