Fandom

BioShock Wiki

Platz der Verlosung

937Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Jftujyu.jpg

Platz der Verlosung

Der Platz der Verlosung ist ein Parkgelände samt Bühne in Columbia, und wird  jedes Jahr zur namensgebenden Verlosung genutzt.

GeschichteBearbeiten

Der Platz der Verlosung ist ein Festplatz samt Bühne sowie einen kleinem Park und Geschäften. Dort wird jedes Jahr zum Jahrestag der Trennung von der "Union" eine Verlosung abgehalten. Sie wird von Jeremiah Fink moderiert. Die Besucher sind Angehörige der reichen Gesellschaft Columbias. Auch Dunkelhäutige und Iren werden dort zur Schau gestellt und verlost.Die Verlosung wird mit numerierten Baseball-Bällen vorgenommen. Dann wird ein Gewinner gezogen und bekommt einen "Preis".

Vorkommen in BioShock InfiniteBearbeiten

Bioshock infinite voxophone raffle square 1-1024x576.jpg

Sklavenkäfige hinter der Bühne.

Sobald man den Platz betritt, hören die Leute auf "Irene good Night" zu singen und Jeremiah Fink startet die Verlosung. Booker DeWitt wird von einer jungen Dame aufgefordert auch einen Baseball zu ziehen. Booker willigt ein und zieht die Nummer 77 und gewinnt prompt die Verlosung. Daraufhin wird der Vorhang geöffnet und eine dunkelhäutige Frau und ein irischer Mann werden gefesselt auf die Bühne gebracht. Nun kann der Spieler entscheiden ob er das Paar , den Ansager bzw. Jeremiah Fink abwirft oder sich neutral verhält. Aber egal welche Option der Spieler auch wählt, die Polizei erkennt Bookers Brandmal "AD" und will ihn daraufhin töten. Booker reagiert jedoch schnell und lenkt den auf sich gerichteten Sky-Hook auf einen anderen Polizisten um und entwischt. Nach dem Kampf gelangt Booker in die Shady Lane und anschließend auf die Dächer des Comstock Centers.

VoxophoneBearbeiten

  1. Jeremiah Fink - Lösung für ihre Probleme - Platz der Verlosung

TriviaBearbeiten

  • Jeremiah Fink und die Teilnehmer der Verlosung singen "Irene good night" von Huddie Ledbetter.
  • Der Song wurde erst 1934 veröffentlicht, die Verlosung findet jedoch 1912 statt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki