FANDOM


Der Patch 1.1 für BioShock behebt mehrere Bugs und Probleme.

Zudem erweitert er das Spiel um neue Plasmid-Kräfte, wie Sonic Boom, Sonic Boom 2,
Eve Saver, Machine Buster, Machine Buster 2, Vending Expert und Vending Expert 2.


Um das Spiel schwieriger zu gestalten, haben gibt es nun die Möglichkeit, die Vita-Kammern zu deaktivieren.


Hier gehts zum Download des Patches.
(Achtung: Externer Link!!!)
Größe: ca. 28 MB



BioShock Patch Readme GermanBearbeiten

ÄNDERUNGEN:

- Kompatibilität mit Matrox TripleHead2Go eingerichtet – Ermöglicht Bioshock-Nutzern im Surround Gaming Mode auf 3 Bildschirmen gleichzeitig zu spielen.

- Folgende Plasmide und Gen-Tonika wurden hinzugefügt: Sonic Boom, Sonic Boom 2, Eve Saver, Machine Buster, Machine Buster 2, Vending Expert, Vending Expert 2.

- Option hinzugefügt, dass Vita-Chambers deaktiviert werden können, um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen.

- Unterstützung der Tastenbelegung Laufen/Rennen hinzugefügt.

- Option hinzugefügt, das horizontale Sichtfeld zu fixieren.

- Lautstärke der Atlas-Sprachausgabe in deutscher Version hinzugefügt.

BEHOBENE FEHLER:

- "Human Inferno"-Tonik wieder hinzugefügt, das bei Veröffentlichung fehlte.

- Problem mit Mausbeschleunigung bei einigen Hardwaremodellen behoben.

- Problem behoben, dass Untertitel teilweise nicht richtig ausgeblendet wurden.

- Eventuell problematische Situation bereinigt, dass bei in Fort Frolic kein Foto von Cobb gemacht werden konnte, wenn dessen Leiche hinter einer umgefallenen Säule feststeckte.

- Einblendung der Untertitel ist jetzt synchroner mit dem Audio.

- Problem behoben, dass unter Windows Vista das Audio stotterte.

- Problem behoben, dass Charaktere nach der Eliminierung zuckten.

- Problem behoben, dass Blutflecken und anderes unter ATI-Hardware nicht zu sehen waren.

- Die Option "Creative EAX Audio benutzen" ist jetzt ausgegraut, wenn keine EAX-fähige Hardware installiert ist.

- Audio-Problem behoben, das auftrat, wenn unter Windows eine Lautsprechereinstellung gewählt wurde, die nicht von der Soundkarte unterstützt wird.

- Problem mit reservierten Tasten behoben, die nicht richtig funktionierten, wenn die Belegung der Tasten gelöscht wurde.

- Diverse Probleme mit Tasten behoben, die eine erneute Zuweisung nicht zuließen. Auf diese Weise ist es für Linkshänder und Nutzer ausländischer Tastaturen einfacher, eine für sie bequeme Tastenbelegung zu erstellen.

- Fehlerhafte "Nachladen"-Option entfernt, die in Kontexten ohne Waffen auftrat.

- Falsche Trainingsnachricht entfernt, die bei Bots auftrat, die feindlichen KIs gegenüber freundlich gesinnt waren.

- Falsche Trainingsnachricht entfernt, die auftrat, wenn auf einen Charakter geschossen wurde, der seinen Tod nur vortäuscht.

- Die Bildwiederholrate ist im DX10-Modus nicht mehr auf 60 Hz beschränkt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki