Fandom

BioShock Wiki

Nitro Splicer

937Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Nitro_Splicer.jpg
Nitro Splicer
Gesundheit

200 (Standard als Granatenwerfer),
400 (Medical Pavilion),
300 (Neptune's Bounty),
400 (Standard als Molotow-Cocktail-Werfer),
1200 (Fort Frolic),
1500 (Olympus Heights, Apollo Square),
2000 (Testgelände)

Schaden

80 (Granate), 90 + 1 für jede Skunde, bei der man in Flammen steht (Molotow-Cocktails)

Ort

Alle Levels


Der Nitro Splicer ist ein recht zäher Splicer-Typ, der mit einer Kiste voll Granaten oder Molotow-Cocktails in den Kampf zieht. Er hält sich meist im Hintergrund und wirft seine Granaten, während man mit anderen Splicern oder sonstigen Gegnern zu tun hat. Tritt man mit Schusswaffen gegen ihn an, muss man mit hohem Schaden rechnen, da er recht viele Kugeln aushält un ununterbrochen seine Granaten wirft. Als sehr wirksam gegen ihn erweist sich das Telekinese-Plasmid, da man seine Granaten und Molotow-Cocktails spielerisch zu ihm zurück werfen kann. Auch eine interessante Möglichkeit ist die Verwendung von Zorn, sodass der Nitro Splicer gegen andere Splicer vorgeht. Eine Vielzahl der Bosse in BioShock sind selbst Nitro Splicer.

Taktiken des Nitro Splicers - Der Nitro Splicer verfügt über einige Taktiken, die er in jedem Kampf anwendet. Kommt man ihm etwa zu nahe, so wirft er eine Rauchbombe auf den Boden und versucht zu fliehen. Zweitens benutzt er auf Verfolgungsjagden einen Wurf über seine Schulter, um den Spieler von sich fernzuhalten; dieser Taktik bedienen sich vor allem die feigen Bosse in Fort Frolic. Sie sind außerdem die einzigen Splicer, die sich selbst durch Missgeschicke umbringen können, wenn zum Beispiel eine Granate in ihrer Hand explodiert. Zuletzt bedienen sie sich einem gemeinem Trick: nach ihrem Ableben befindet sich bei ihnen eine letzte Bombe, die beim Durchsuchen ihres Leichnams explodiert. Hat man den Nitro Splicer allerdings maximal mit der Kamera erforscht, ist diese Bombe so gut wie immer ein Blindgänger.

Kampftaktik - Gegen den Nitro Splicer empfiehlt sich auf jeden Fall das Telekinese-Plasmid. Vor allem bei knapper Munition ist es sehr hilfreich, da man die Waffen des Nitro Splicers so gegen ihn verwenden kann. Auch das Ziel-Dummy-Plasmid ist sehr wirkungsvoll, da man durch den Ziel-Dummy eine kleine Ruhepause vor dem Splicer bekommt, welcher versucht, den vermeintlichen Gegner auszulöschen.Man kann bei Granaten werfenden Nitro-Splicern mit patronenbenutzenden Waffen die Munitionskiste in Brand setzen worauf sich der Splicer selbst in die Luft jagt.

Nennenswerte Nitro SplicerBearbeiten

Es gibt drei Bosse, die Nitro Splicer sind: Peach Wilkins in Neptune's Bounty und Silas Cobb und Hector Rodriguez in Fort Frolic, zwei der ehemaligen Schüler von Sander Cohen.


BioShock Forschungs Ergebnisse
Nitro Splicer
1 + Schaden
anfällig gegenüber Anti-Personen-Munition
2 15% Chance, dass die Granaten Blindgänger sind
3 ++ Schaden
4 35% Chance, dass die Granaten Blindgänger sind
5 +++ Schaden


Gegner aus BioShock
Splicer Thuggish Splicer · Leadhead Splicer · Nitro Splicer · Houdini Splicer · Spider Splicer
Big Daddy Bouncer · Rosie · Big Sister
Maschinen Sicherheits-Bot · Sicherheits-Kamera · Geschütz

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki