FANDOM


Nietenpistole

Eine Nietenpistole

Die Nietepistole ist die erste aufgesammelte Waffe in BioShock 2. Sie hat verglichen mit dem Bohrer eine geringere Schadenswirkung, ist jedoch eine Fernkampfwaffe. Ursprünglich wurden mit der Nietepistole jedoch die Stahlträger neuer Gebäude Raptures zusammengenietet. Man kann einen Big Daddy sogar bei der Reparatur eines undichten Fensters mit seiner Nietenpistole beobachten

MunitionstypenBearbeiten

Die Nietenpistole hat drei Munitionstypen:

  • Niete - Gewöhnliche Niete
  • Fallenniete - Gegner, die durch das Licht der Falle laufen nehmen Schaden
  • Schwere Niete - Langsame, aber kraftvolle Munition, gut für gepanzerte Ziele

Mögliche UpgradesBearbeiten

Schadenssteigerung : Steigert den Schaden und die Wucht der Nietenbolzen.

Munitionsclip : Steigert die Kapazität der Waffe von 12 auf 18 Nieten.

Spezial Upgrade : Durch einen vor der Patronenkammer liegenden Mechanismus werden die Bolzen erhitzt wodurch sie die Chance (ca. 25%) erhalten Feinde in Brand zu setzen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki