FANDOM


Clash Logo5x5.png
"Bist du bereit für die Schlacht Pilger? Allein der Große Prophet weiß, was die Zukunft bereithält."

-Motorisierter Patriot

Der DLC BioShock Infinite: Clash in the Cloud (dt.: Kampf in den Wolken) wurde am 30. Juli. 2013 für alle Plattformen (Steam PC, Xbox 360, PS3) veröffentlicht. Der Spieler hat die Aufgabe, in vier Kampfarenen eine Welle Gegner zu zerstören oder zu töten. Dazu gibt es immer eine spezielle "Blue Ribbon" Aufgabe, die extra Geld und einige Abzeichen bringt. Die Basis des Spiels nennt sich Archäologische Gesellschaft Columbias. Im vorderen Raum befindet sich eine Palette kostenloser Vigors und eine Pistole. Rechts befinden sich fünf goldene Statuen, die jeweils den Highscore bei jeder absolvierten Map anzeigen. Die mittlere Statue zeigt die Gesamtpunktzahl sowie die globale Platzierung. Gegenüber sind vier Gemälde, die jeweils den Eingang zu der Map und den dazugehörigen Ausgaben anzeigen. Darunter befindet sich eine Tafel, an der die Blue Ribbon Abzeichen zu sehen sind.

Geht man links einen Gang entlang, kommt man in das Museum, in dem man Artefakte bzw. Charaktermodelle wie Bookers Modell oder Songbird freischalten kann, sowie Musikstücke und Kinetoskope. Schaltet man die Modelle von Rosalind und Robert Lutece frei, erscheint in der Mitte ein Riss. Mit diesem Riss kommt man in das Lutece Laboratorium, wo man fünf Voxophone finden kann.

LevelBearbeiten

Es gibt insgesant vier Maps mit jeweils 15 Wellen, also insgesamt 60 Herausforderungen.

Die O.P.S. ZealBearbeiten

Hierbei handelt es sich um ein Luftschiff von Fink Manufacturing, welches wohl auch zur Produktion gedacht ist.

Schlau und Dummkopf TheaterBearbeiten

Ein Teil von Soldier's Field, der in der Nähe des Riesenrades liegt.

Raven's DomeBearbeiten

Ein weiterer Stützpunk der Bruderschaft des Raben.

Emporia ArcadeBearbeiten

Ein Bereich in der Nähe von Downtown Emporia und Comstock House. Momentan ist dort Winter.

Die KämpfeBearbeiten

Bevor der Kampf beginnt, landet der Spieler in der Waffenkammer, wo ihm jede Waffe frei zur Verfügung steht. Bis auf einige Vigors, die nicht am Anfang gratis waren, muss der Spieler kaufen. Des weiteren befindet sich ein Minuteman's Amory Automat sowie ein Veni! Vidi! Vigor! Automat dort, um die Waffen und Vigors zu upgraden. In der Mitte steht ein Automat, der Infusionen sowie Ausrüstung verteilt, sobald man eine neue Welle absolviert hat.

Ist man für den Kampf gerüstet, kann man sich mit einem Riss zur Map Teleportieren. Dort muss man dann bestimmte Gegner ausschalten. Für jeden Kill, jede Combo oder ähnliches bekommt man Silver Eagels, welche man für Upgrades oder das Museum ausgeben kann. Wenn man die Blue Ribbon Herausforderung schafft, bekommt eine hohe Geldsumme sowie ein Abzeichen unter dem Map-Gemälde dazu.

TriviaBearbeiten

  • Das Blue Ribbon Abzeichen ist eine Anspielung auf das Restaurant im Hauptspiel (Siehe: Blue Ribbon)
  • Neben dem normalen Handyman Modell kann man auch ein alternatives freischalten.
  • Schaltet man alle Gegenstände im Museum frei und absolviert alle vier Level, erscheint ein Riss in der Mitte des Raumes zwischen den zwei Aschenbechern, die man aus dem Seebestattung - Episode 1 Trailer sehen kann. Öffnet Elizabeth diesen Riss, erscheint ein Splicer und greift Booker an.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki