FANDOM


Jet-Postal Logo
Jet Postal's Pneumo Tubes
(de: Rohr- oder Luftpost) ist ein Unternehmen in Rapture was für den Versand der Rohrpost zuständig ist. Sie nutzen Luftröhren die in den Häusern der Stadt verbaut sind und schießen einzelne Kapseln mit Luftdruck durch die Röhren. Wie bei der üblichen Post gibt es auch bei der Rohrpost Verteilerstellen wo gesammelte Kapseln und Waren manuell an die verschiedenen Bereiche der Stadt gesendet werden.

Die Bürger Raptures müssen ihre Rohrpost Lediglich wie einen Brief frankieren und Adressieren und in einen Briefkasten werfen.

GeschichteBearbeiten

Gegründet wurde das Unternehmen 1956 von Andrew Ryan bzw. Ryan Industries, welche die Rohrpost zum zehnjährigen bestehen der Stadt als Geschenk an die Bürger verkauften. Nachdem der Bürgerkrieg ausbrach sind jedoch die Verteilerstationen zerstört worden und die Kommunikation mit der Rohrpost brach zusammen. Lediglich einige Splicer Gruppierungen sprachen sich über das Rohrpostsystem hab und kontrolierten dieses auch.

Burial at SeaBearbeiten

Im BioShock Infinite DLC Burial at Sea - Episode 1 kann Booker DeWitt und Elizabeth das Rohrpostsystem mit dem Air Grabber befahren und sich so fortbewegen um höhere Ebenen zu erreichen.

GallerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki