FANDOM


Fink 7228
JFink
Jeremiah Fink
Geburtsort: Vereinigte Staaten
Tod: Fink Manufacturing
Familie: Albert Fink (Bruder)

Sohn (Name unbekannt)

Partei: Die Gründer
Physische Beschreibung
Geschlecht: Männlich
Haarfarbe: Schwarz
Augenfarbe: Dunkelbraun
Auftritte
Auftritt in: Bioshock Infinite
Stimme von: Andreas Borcherding

"Was ist das bewundernswerte Tier auf Gottes Erde? Die Biene! Habt ihr schon mal eine Biene gesehen die Urlaub hat oder Krank macht?..NEIN! Also seid wie Bienen, seid wie Bienen!"

-Jeremiah Fink-


Jeremiah Fink ist ein Industrieller in Columbia. Seine Firma "Fink Manufacturing" ist der größte Arbeitgeber und gleichzeitig das größte Unternehmen Columbias.

BioShock InfiniteBearbeiten

Hauptartikel: BioShock Infinite

Jeremiah Fink begegnet Booker schon zu Beginn des Spiels, indem seine Produkte wie z. B. die Vigors oder der Handyman auf einem Jahrmarkt präsentiert werden. Später begegnet man ihm bei der Verlosung. Neben Comstock und Rosalind/Robert Lutece, nutzt auch Fink die Risse um Handymens herzustellen. Sein Bruder, Alfred Fink ist Musiker und Komponist, der ebenfalls Risse nutzt um neue Musik zu schaffen. Eventuell hat er einen Sohn, da er hinter seinem Büro in einem Raum zusammen mit Daisy Fitzroy und einem Kind ist.

Fink arbeitet zwar eng mit Comstock zusammen, jedoch macht er was er möchte. Z. B. möchte er Booker DeWitt als Sicherheitschef einstellen, was eigentlich gegen Comstock sprechen würde. Jeremiah Fink glaubt nicht an die Prophetie Comstocks, sondern nutzt diese um Geld zu machen.

Verhalten und PersonBearbeiten

Jeremiah Fink lässt seine Arbeiter 16 Stunden am Tag arbeiten, kaum schlafen und bezahlt die meisten mit Geld, das nur auf dem Fabrikgelände gültig ist. Er bringt oft Vergleiche mit Tieren die hart arbeiten (z. B. Bienen) um seinen Arbeitern zu suggerieren, er würde sich um sie kümmern.

Er wirkt weitgehend verrückt, durchgedreht und egoistisch, was ihm später zum Verhängnis wird. Durch die Ausbeutung seiner Arbeiter hat er sich keine Freunde gemacht und wird später von Daisy Fitzroy, der Anführerin der Vox Populi, umgebracht.

Burial at Sea - Episode 1Bearbeiten

Hauptartikel: Burial at Sea - Episode 1

Jeremiah Fink kommt im BioShock Infinite DLC nicht direkt vor. Er wird jedoch des öfteren von Yi Suchong erwähnt, der Fink durch einige Risse beobachtet. Im Audio-Tagebuch "Beobachtung Nr.33" erwähnt er das Fink ihm die Idee der Plasmide gestohlen hat und sie nun Vigors nennt. Im Gegenzug beobachtet Souchong wie Fink die Plasmide mit Oxydationsmitteln anreichert, sodass man die Plasmide nun trinken kann. Diese Möglichkeit nutzt Suchong in Rapture ebenfalls.

Burial at Sea - Episode 2Bearbeiten

Hauptartikel: Burial at Sea - Episode 2
Fink held hostage
Fink kehrt zurück, kurz bevor Booker und Elizabeth erstmals in BioShock Infinite Jeremiah Finks Büro erreichen. In einem Nebenzimmer hält Daisy Fitzroy Fink und seinen Sohn gefangen. Die Luteces sind da und fordern ihren Teil der Abmachung.

Elizabet muss jedoch in die Fink MFG Forschungslabore, um Suchongs Haarprobe zu besorgen. In Jeremiah Finks Privaträumen findet Elizabeth heraus, dass Fink und Suchong zusammen gearbeitet haben. In den Forschungslaboren selbst findet sie diverse Seeschnecken und Entwürfe der Big Daddys und des Songbrids. Des weiteren findet sie heraus dass Suchong Fink Unterstürzung und ADAM gab um herauszufinden wie Fink es geschafft hatte den Songbird an Elizabeth zu binden. Diverse Test im Prägungstudien Teil der Labore weisen darauf  hin.

Voxophone in BioShock InfiniteBearbeiten

Voxophone in Burial at SeaBearbeiten

  1. Kein Profit für die Propheten - Jeremiah Fink - Jeremiah Finks Privaträume
  2. Für das Allgemeinwohl - Jeremiah Fink - Fink MFG Forschungslabor
  3. Vorsichtsmaßnahmen - Jeremiah Fink - Fink MFG Forschungslabor
  4. Reste vom Tisch - Jeremiah Fink - Prägungsstudien

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki