FANDOM


Bioshock (62).png
Mary-Catherine "Jasmine" Jolene
Geburtsort: Vereinigte Staaten
Todesort: Eve's Garden, Rapture
Familie: Jack Ryan (Sohn)
Beruf: Edel Prostituierte
Physische Beschreibung
Geschlecht: weiblich
Haarfarbe: blond
Augenfarbe: blau
Auftritte
Auftritt in: Bioshock, BioShock:Rapture

Mary Catherine "Jasmine" Jolene ist die biologische Mutter von Jack Ryan. Sie arbeitete als "Tänzerin" im Eve's Garden. Im Hinterzimmer dieses Lokals findet Jack in BioShock ihre Leiche. Aus dem Tagebuch Schwangerschaft geht hervor, dass sie eine Nacht mit Andrew Ryan verbracht hatte und von ihm schwanger wurde. Aus Verzweiflung wandte sie sich an Brigid Tenenbaum die ihr versprach, dass es keine richtige Schwangerschaft sein würde weil sie ihr das befruchtete Ei entnehmen würde. Aus Geldsorgen verkaufte sie ihr Kind an Fontaine, der damit Ryans genetischen Code knacken konnte. Als Ryan erfuhr, dass sie Jack an Fontaine verkauft hatte, ließ er sie töten.

Walktrough Bearbeiten

In Fort Frolic kann man, bevor man Hector Rodriguez tötet, eine Geistererscheinung von ihr sehen. Die Szene zeigt, wie sie Ryan in ihr Hinterzimmer lockt. Vor der verschlossenen Tür hört man, wie sie von seinen Männern getötet wurde und man sieht einige Schatten unter dem Türspalt. Als man den Raum betritt, bemerkt man sofort ihre Leiche auf dem Bett in der Mitte des Raumes. Links neben dem Bett findet man ihr Tagebuch und ein paar Dollar. Außerdem steht in dem Raum ein Safe. Nachdem man den Raum verlässen hat, kann man Hector Rodriguez fragen hören, ob er endlich bedient werde. Als er Jack bemerkt, stürmt er aus dem Raum und wirft seine explosiven Cocktails auf ihn. Es empfiehlt sich also, mit Telekinese zu arbeiten. Wenn er tot ist, kann man sein Foto an Cohens Meisterstück anheften.

Audio-TagebuchBearbeiten

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki