FANDOM


Jack32.jpg

Jack

Geburtsort: Rapture
Familie: Andrew Ryan (Vater)

Jasmine Jolene (Mutter) 

Physische Beschreibung
Geschlecht: Männlich
Haarfarbe: Braun
Augenfarbe: Braun
Auftritte
Auftritt in:

BioShock

Burial at Sea - Episode 2

Jack Ryan Portrait.png
"Als mich meine Eltern in den Flieger nach England setzten sagten sie: Junge, aus dir wird mal was ganz Großes, und damit sollten sie recht behalten."

—Jack


Jack ist der Protagonist von BioShock, welchen der Spieler während des Spiels steuert. Er ist ein junger kaukasischer Mann und unmittelbar vor seiner Ankunft in Rapture war er Passagier an Board der Apollo Air Flug DF 0301, welcher in der Nähe des Leuchtturms, der den Eingang zu dem Unterwasser Utopia bildet, abstürzte. Während seiner Reise durch Rapture findet er eine Reihe von verschiedenen Geneverändernden Substanzen, bekannt als Plasmide.

Rolle in BioShockBearbeiten

Andrew RyanHQ.jpg
"Es gibt etwas, was mächtiger ist als jeder von uns, ein Zusammenwirken
all unserer Bemühungen, eine große unermüdliche Macht der Produktion, die uns vereint."
Andrew Ryan

Dieser Artikel ist ein Stub. Wärst du so freundlich der BioShock Wiki zu helfen, indem du ihn erweiterst.

EndeBearbeiten

Je nachdem, wie der Spieler sich gegenüber den Little Sisters in BioShock verhalten hat, entscheidet sich das Schicksal von Jack anders.

  • Verhält er sich den Sisters freundlich und rettet sie, so nimmt er die Sisters mit an die Oberfläche, um ihnen ein normales Leben zu schenken. Damit verzichtet er auf die Macht, die ihm mit dem Adam möglich wäre.
  • Hat er die Sisters jedoch ausgebeutet und damit ermordet, reißt er sich mit dem Adam die Macht unter den Nagel und bringt mit den Tauchkugeln aus Rapture die Splicer an die Oberfläche. Oberhalb von Rapture befindet sich zu diesem Zeitpunkt ein Erkundungs-U-Boot, das die Absturzstelle des Flugzeuges untersucht. Als die Tauchkugeln an die Oberfläche kommen, fallen die Splicer über die Helfer her und Jack bringt das U-Boot unter seine Gewalt, einschließlich der sich an Bord befindlichen Atom-Bombe.

Rolle in BioShock 2Bearbeiten

Hauptartikel: BioShock 2

In BioShock 2 erfährt man aus einem Audio.Tagebuch von Sophia Lamb wie sie den Erfolg von Frank Fontaine mit dem Gedankenbefehl "Wärst du so freundlich" lobt. Sie zeugt von großem Respekt vor Fontaine, dass er es geschafft hat, mit diesem Befehl den Sohn von Ryan dazu zu bringen, dass er seinen eigenen Vater, Andrew Ryan, tötet.

Zudem unterhalten sich einige Splicer in einer Wartungshalle des Atlantic Express über Jack. Des Weiteren kann man ein Bild mit Jacks Händen in Siren Alley finden. In der Familie Rapture gilt Jack als "Messias" bzw. als Zeichen für das, was später geschah.

Rolle in Burial at Sea - Episode 2Bearbeiten

Hauptartikel: Burial at Sea - Episode 2

Nachdem Elizabeth Atlas das "Ass im Ärmel" gegeben hat, wird sie erneut von Atlas zu Boden geschlagen. Als sie wieder zu sich kommt brüllt Atlas sie an, da er nicht versteht was auf dem Zettel bzw. dem Ass im Ärmel steht. Elizabeth erinnert sich und findet sich im Apollo Air Flight DF 0301 wieder. Sie dreht sich vom Spiegel zu einer Tür um und befindet sich im Passagiergang des Flugzeuges. Weiter vorne sitzt Jack, steht mit erhobener Waffe auf und zielt auf eine Passagierin. Während dessen sieht Elizabeth den Brief, den Jack im Flugzeug gelesen hat, auf dem "Wärst du so freundlich ..." steht.

Elizabeth sieht nun, dass er die Little Sisters samt Sally retten wird und sie wieder an die Oberfläche bringt.

GalerieBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • In Jacks Portmonee befindet sich eine Visitenkarte von Irrational Games. Auf dem Bild in seinem Portmonee ist der Leaddesigner Bill Gardner zu sehen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki