Fandom

BioShock Wiki

Forschungskamera

937Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Die Forschungskamera wird zwar im Waffenmenü angezeigt, ist aber eigentlich keine und kann somit gegen keine Gegner eingesetzt werden.

VerwendungszweckBearbeiten

Bioshock camera.png

Forschungskamera

Die Forschungskamera, wie der Name schon sagt, wird für Forschungszwecke verwendet. Das bedeutet, mit ihr kann man das Verhalten von Gegnern aufzeichnen und somit ihre Schwächen herausfinden.
Will man einen Feind ausforschen, muss man die Kamera auswählen und ein Foto schießen.
Danach folgt die Wertung, die in Buchstaben angegeben wird, wobei A das beste Ergebnis ist das erzielt werden kann. Abhängig ist dies von der Entfernung zum Feind, ob der Feind in der Mitte des Bildes ist oder gerade eine Attacke ausführt.

Zu beachten ist das man mehrfach Forschungserfolge erzielen kann.

In BioShock 2 müsst ihr mit der Forschungskamera keine Fotos schießen, sondern eure Feinde filmen. Sobald ihr euren Feind filmt müsst ihr ihn angreifen und besiegen.
Am Ende des Kampfes, wenn der Gegner besiegt ist, folgt wieder die Wertung wie schon oben genannt.
Anschließend erhält man weitere Informationen über die Schwächen des vorher besiegten Feindes sowie verschiedene Power-Up's oder Tonikas um so spezielle Gegner leichter zu eliminieren.


FundortBearbeiten

Die Forschungskamera findet ihr im Leihhaus in Pauper's Drop.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki