FANDOM


Welcome-Church of Comstock-Edifice

„Nur weil eine Stadt fliegt heißt das noch lange nicht, dass hier keine Spinner leben“ ―Booker DeWitt

Die Kirche Comstocks ist der erste Bereich, den Booker in Columbia betritt. Hier findet er sich wieder, nachdem er von Leuchtturm aus nach Columbia transportiert wurde.

GeschichteBearbeiten

Als Zachary Hale Comstock das erste Mal von Columbia träumte, hatte er es als ein himmlisches Paradies für diejenige vorgesehen, die es wirklich verdient hatten. Als die Stadt letztendlich Wirklichkeit wurde sammelte der eine Schar von treuen Anhängern um sich und entwickelte um seine eigene Person herum einen dem Christentum gleichen Mythos so wie die Geschichte des Engels, der zu ihm kam und ihm die Vision Columbias veranschaulichte. Verständlicherweise baute er eine Kirche als Fundament seiner Stadt. Die Kirche diente nicht nur als Ort für die Gläubigen der Gemeinde, sondern auch als Ankunftspunkt für neue Pilger. Ein alter Bekannter Comstocks, Priester Witting war verantwortlich für das Heiligtum und sollte sicherstellen, dass alle neuen Bürger sich zuerst einer Taufe unterziehen, bevor sie die Stadt betreten.

BioShock InfiniteBearbeiten

Als die Transportkapsel sanft an einem Fallschirm in Richtung der schwebenden Stadt gleitet, gelangt sie letztendlich zur Spitze von Comstocks Kirche um dort andocken zu können. Booker landet in einem spärlich beleuchteten Raum voll mit bunten Fenstern, die so wohl Vater Comstock, das Lamm als auch Lady Comstock zeigen. Die Nebenräume des Welcome Centers sind mit Opfergaben gefüllt und mit hunderten von Kerzen geschmückt. Der Boden ist in seichtem, langsam fließendem Wasser eingehüllt. Als Booker dem Fluss des Wassers folgt, gelangt er in einen großen Raum voller Pilger, die allesamt den Worten von Priester Witting lauschten. Witting nimmt den neuen Ankömmling zur Kenntnis und bietet ihm die Taufe an. Obwohl Booker zögert nimmt er dennoch an diesem Ritus teil, da er sonst die Stadt nicht betreten kann. Der blinde Prediger taucht Booker so lange unter Wasser, bis er das Bewusstsein verliert.

Als Booker wieder zu sich kommt, findet er sich im Garten von Neu Eden wieder, direkt unter dem Schrein des Gebetsgartens. Von dort aus macht er sich auf den Weg zum Monument Island.

Hinter den KulissenBearbeiten

Wenn Booker sich dem Ort der Taufe nähert kommt er an drei Fenstern vorbei mit den lateinischen Bezeichnungen der drei Symbole:

Schwert: Gladium

Schlüssel: Clavem

Schriftrolle: Volumen

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki