FANDOM


Prophetybank.jpg
Die Bank des Propheten befindet sich in Emporia bzw. in Downtown Emporia. Es ist die einzige Bank Columbias und dient nicht nur als Bank, sondern auch als Finanzamt. Comstock erhebt 50% des Einkommens der Arbeiter Columbias für sich. Im Herzen der Bank befindet sich der Safe, in welchem jegliches Geld und Wertpapiere gelagert werden. Jeremiah Fink lässt sein Geld dort ebenfalls lagern. Neben dem Safe gibt es noch ein Foyer und Büros und Aus- und Abgabeschalter.

BioShock InfiniteBearbeiten

Bankfoyer.jpg
Sirenbankfight.jpg

Lady Comstock erweckt Gegner zum leben

Hauptartikel: BioShock Infinite

Nachdem Booker und Elizabeth drei Risse finden sollen, die drei Wahrheiten über Comstock erzählen, scheint sich einer der Risse in der Bank zu befinden. Betritt man die Bank, wird man von zwei Zeloten angegriffen. In der Vorhalle der Bank macht sich Lady Comstock erneut bemerkbar, indem sie den Raum erhellt und leise flüstert. Sobald man mit dem Aufzug nach unten im Foyer der Bank angekommen ist, warten bereits einige Vox Kämpfer, die die Bank schon überfallen und ausgeraubt haben.

Es scheint sich auch eine Chiffre in der Bank zu befinden, das passende Buch dazu findet man in einem Keller des Market District. Wenn Elizabeth die Chiffre entziffert hat, muss Booker auf einer Schreibmaschine die Buchstaben "V O X" drücken, um die geheime Tür zu öffnen. Dort befindet sich eine InfusionSilberGoldbarren und eine Burstgun.

Hinter dem Safe befindet sich dann schließlich der Riss, bevor Elizabeth ihn jedoch öffnet, greift ein weiterer Zelot an. Dieser trägt jedoch eine rote Kutte und scheint Vox Populi Anhänger zu sein. Ist er besiegt, kann Elizabeth den Riss öffnen und man hört Jeremiah Fink sprechen. Er fragt, warum er die Luteces und deren Maschine zerstören soll. Daraufhin antwortet eine Stimme, dass er es aus dem selben Grund machen soll, weshalb Comstock seine Frau getötet hat. Danach erscheint unter dem Riss ein Voxophon mit dem Namen "Nicht mehr ertragen".

Voxophone

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki