Fandom

BioShock Wiki

Armbrust

937Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Andrew RyanHQ.jpg
"Es gibt etwas, was mächtiger ist als jeder von uns, ein Zusammenwirken
all unserer Bemühungen, eine große unermüdliche Macht der Produktion, die uns vereint."
Andrew Ryan

Dieser Artikel ist ein Stub. Wärst du so freundlich der BioShock Wiki zu helfen, indem du ihn erweiterst.
Die Armbrust ist eine Waffe in BioShock, BioShock 2 Multiplayer und in Burial at Sea - Episode 2, welche enorme Schäden bei Kopfschüssen hervorruft. Die Armbrust in BioShock und im BioShock 2 Multiplayer ist hauptsächlich aus Materialien gebaut, welche man in Rapture finden kann. So findet man beispielsweise Teile einer Zigarettenschachtel des Le Marquis D'Epoque an der Armbrust.

BioShockBearbeiten

Crossbow.png
Armbrust
Schaden: 400 (Stahlbolzen) 600 (Brandbolzen) 700 (Fallenbolzen bzw. Elektrische Falle)
Feuerrate: niedrig
Magazingröße:

48 (Stahlbolzen)

24 (Brandbolzen und Fallenbolzen)

Munitionstypen: Stahlbolzen, Brandbolzen, Fallenbolzen
Upgrades:

1. Geringere Bolzenbrechung

2. 25% mehr Schaden

Benutzt von: Protagonisten
19.png
Die Armbrust ist eine Fernkampfwaffe, welche man erstmals in Fort Frolic von Sander Cohen geschenkt bekommt. Sie feuert jeweils einen Bolzen pro Schuss ab, die allerdings am Ziel zerbrechen können. Geschieht dies nicht, kann man die abgefeuerten Bolzen wieder aufsammeln. Die Armbrust hat zwar eine lange Nachladezeit, kann jedoch insbesondere bei Kopfschüssen enormen Schaden anrichten. Der Schaden kann zudem an einem "Alle Macht dem Volke"-Automaten um 25% erhöht werden. Nutzt man Kimme und Korn und zielt auf den Kopf, besteht eine hundertprozentige Chance, dass der Splicer stirbt, auch wenn der Bolzen bricht.

Alle Macht dem Volke UpgradesBearbeiten

  • Verringerung der Bolzenbrechungsrate
  • 25% Schadenserhöhung

MunitionstypenBearbeiten

  • Stahlbolzen - sind die Standardmunition der Armbrust.
  • Brandbolzen - sind seltener als Stahlbolzen, verteilen jedoch mehr Schade, indem sie ihre Ziele in Brand stecken.
  • Fallenbolzen - sind seltener als Stahl und Brandbolzen und können ein elektrisch geladenes Seil spannen, welches enormen Schaden an es berührende Gegner anrichtet.

StrategieBearbeiten

(Folgt in Kürze...)

Empfohlene PlasmideBearbeiten

Empfohlene TonikaBearbeiten

  • Natürliche Tarnung macht den Spieler für den Gegner unsichtbar, sodass genügend Zeit bleibt, den Gegner mit einem Kopfschuss zu töten.
  • Damage Research ist nützlich, um den Schaden zu erhöhen.

GalerieBearbeiten

BioShock 2 MultiplayerBearbeiten

(Folgt in Kürze...)

Multiplayer UpgradesBearbeiten

(Folgt in Kürze...)

StrategieBearbeiten

(Folgt in Kürze...)

Empfohlene SekundärwaffeBearbeiten

(Folgt in Kürze...)

Empfohlene PlasmideBearbeiten

(Folgt in Kürze...)

Empfohlene TonikaBearbeiten

(Folgt in Kürze...)

Burial at Sea - Episode 2Bearbeiten

Bioshock infinite burial at sea 2 crossbow pack by armachamcorp-d7cekq1.jpg
Armbrust
Schaden N/A
Feuerrate Niedrig
Magazin Größe 1
Max. Munnition

1+3 (Betäubung & Krachmacherpfeil)

1+1 (K.O Gas)

Benutzt von Splicern

Im BioShock Infinite DLC Burial at Sea - Episode 2 kommt die Armbrust erneut zum Einsatz, jedoch in einer anderen Optik und mit anderen Bolzen. Elizabeth findet sie erstmals am Eingang zur Vorschule "Ryan der Löwe".

Es sind drei Bolzen Arten verfügbar:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki