Fandom

BioShock Wiki

Archäologische Gesellschaft Columbias

937Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen
2013-07-29 00001.jpg

Free Sample!

Die Archäologische Gesellschaft Columbias ist die Basis des BioShock Infinite DLC - Clash in the Clouds. Von dort aus kann man alle Kampfarenen erreichen | ... (Tut mir leid, Inhalt versehentlich gelöscht :/ )

Bearbeiten

Zu Beginn des DLC liegt auf einem Tresen vor dem Spieler dierekt eine Broadsider Pistole. Links von ihm sind vier Gratisproben Vigors: Beherrschung, Bockender Bronko, Sog, Teufelskuss.

2013-08-01 00030.jpg
Im hinteren Bereich des Raumes befinden sich vier Gemälde und in der Mitte der Gemälde hinter Glas ein Motorisierter Patriot, der den Spieler zum Kämpfen aufruft. Die Gemälde zeigen die vier Kampfarenen und darunter auf einem braunen Brett, wieviele Blue Ribbon Errungenschaften man in der jeweiligen Arena schon errungen hat. Die erste Arena, die O.P.S. Zeal ist bereits freigeschaltet, die anderen drei muss man sich später mit dem aus den Kämpfen gewonnenen Geld freischalten.

Wenn man sich umdreht, befinden sich links 5 Statuen auf Podesten. Diese sind Trophäen bzw. wenn man sie anwählt werden dem Spieler seine Punktezahl und Blue Ribbon Errungenschaften angezeigt, sowie auch der Rang unter seinen Freunden und der Globale Rang.

2013-08-01 00031.jpg

Die Highscore Trophäen

Geht man dann den Gang rechts herunter begegnet man einem Veni! Vidi! Vigor! und Minuteman's Amory Automaten, welche auch außerhalb der Waffenkammer das Upgraden von Waffen und Vigors erlauben. Direkt daneben befindet sich ein Ticketschalter mit einem Buch. Wählt man dieses Buch an wird das aktuelle Spiel gespeichert.

Am Ende des Ganges hinter einer Tür befindet sich das Museum. Dort kann man verschiedene Charakter-Modelle aus dem Spiel, neue Kinetoskope und vier Lieder, die im Spiel vorkommen freischalten. An den Wänden sind leere Bilderrahmen, dort kann man Artworks freischalten. Diese Gegenstände können mit dem Geld bzw. den Silver Eagels, die man sich während den Kämpfen in den Arenen verdient freigeschaltet werden. Schaltet man Robert und Rosalind Lutece frei erscheint zwischen ihnen ein Riss. Betritt man diesen, so landet der Spieler im Lutece Laboratorium, wo man fünf Voxophone finden (→Siehe Voxophone: Clash in the Clouds) kann, die einige Hintergrundinformationen zur Story des Hauptspiels bringen. Absolviert man in allen Arenen die 15 Wellen, erscheint ein weiterer Riss im Museum. Betritt man dann diesen, erschallt der BioShock Soundtrack. In der Mitte zwischen zwei Pfeilern, wo ein Aschenbecher draufsteht, der aus Burial at Sea - Episode 1 bekannt ist, lässt sich nun ein Riss bzw. eine Wasserpfütze öffnen. Öffnet Elizabeth diese erscheint ein Splicer und greift Booker an. Erwischt er ihn, verdunkelt sich der Bildschirm und das BioShock Infinite Intro erscheint und führt den Spieler zurück ins Hauptmenü.

Charakter-ModelleBearbeiten

Man kann folgende Modelle freischalten:

SongsBearbeiten

  • Fortunate Son 1968
  • Everybody Wants to Rule the World
  • Shiny Happy People
  • Tainted Love

KampfarenenBearbeiten

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki