Fandom

BioShock Wiki

Andrew Ryan

937Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
250px-Andrew Ryan.png
Andrew Ryan
Geburtsort: Russland
Todesort: Rapture Central Control
Familie: Jack Ryan (Sohn)
Beruf: Industrieller
Physische Beschreibung
Geschlecht: Männlich
Größe: ca.1,80
Haarfarbe: schwarz
Augenfarbe: Braun
Auftritte
Auftritt in:

BioShock, BioShock 2 Burial at Sea - Ep.1 Burial at Sea - Ep. 2 BioShock:Rapture (Roman)

Stimme von: Guido Högel
Andrew RyanHQ.jpg
"Wir alle treffen Entscheidungen. Aber letztendlich machen diese Entscheidungen uns aus."


―Andrew Ryan

Ryan ist der Gründer von Rapture und der Inhaber von Ryan Industries. Er ist der Haupt-Antagonist in BioShock 1. Er taucht als Person lediglich im Rapture Central Control auf.

Leben in RusslandBearbeiten

Andrew Ryan, damals noch bekannt als Andrei Rayanovsky, wurde in Russland, in einem Dorf in der Nähe von Minsk geboren noch während der Zeit als die Zaren Russland beherrschten. 1917 erlebte er die ausartende Revolution Russlands in der die Bolschewiken die Macht ergriffen. Ryan's Erfahrungen unter der Führung der Sowjets brachten ihn zu seiner Philosophie: Die moderne Welt wurde geschaffen von großen Menschen, die nach ihren eigenen Wegen strebten. Jedesmal aber ergriffen die sogenannten "Arschlöcher" die Kontrolle dieser Welt und zerstörten diese (Wie es die Sowjets in seiner Rede taten: "Die marxistische Revolution hatte eine Lüge durch eine andere ersetzt", die autokratische Herrschaft des Zaren durch die Repressionen des Bolschewismus). Im Jahre 1919 amerikanisierte er seinen Namen zu Andrew Ryan und floh aus Russland nach Amerika glaubend, dass große Menschen dort gedeihen konnten.

Ryans TodBearbeiten

Im Spiel tötet Jack durch Gedankenkontrolle Andrew Ryan mit seinem Golfschläger. Da die Vita-Chamber in seinem Büro deaktiviert wurde, kann Ryan nicht wiederbelebt werden und stirbt somit. Auch wenn man die Vita-Chamber sofort nach dem Mord an Ryan wieder aktiviert, bleibt er verstorben.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki